Lillipyrrol 1,25 kg – nach Dr. Tina Ritter

(6 Kundenrezensionen)

69,00 

55,20  / kg

Vitaminbooster mit hochdosierten B-Vitaminen und Zink zum Ausgleich bei Mangelsituationen, mit PSB®-Komplex!

frei von Konservierungstoffen, Aromastoffen oder Bindemitteln!

ERGÄNZUNGSFUTTERMITTEL FÜR PFERDE

Zusatzstoffe pro kg:
Zink als Aminosäure-Zinkchelat, Hydrat E6 14.500 mg
Vitamin B1 7.700 mg
Vitamin B2 7.700 mg
Vitamin B6 7.700 mg
Vitamin B12 70.000 mcg
Cholinchlorid 7.500 mg
Pantothensäure 7.500 mg
Nikotinsäure 7.500 mg
Folsäure 580 mg
Biotin 560.000 mcg

Zusammensetzung:
Bierhefe (incl. PSP-Komplex),
Magnesiumfumarat/acetat
Inhaltsstoffe:
Rohprotein 14,0 %
Rohfett 1,0 %
Rohfaser 0,6 %
Rohasche 25,0 %
Calcium 8,0 %
Phosphor 0,4 %
Magnesium 2,5 %

Fütterungsempfehlung:
mittelgroßes Pferd 40g / Tier und Tag.
entspr. 3 gestrichenen Messlöffeln

 

Produkt enthält: 1,25 kg

Kategorie:

Beschreibung

PSB®-Nukleotide sorgen für

• eine bessere Sauerstoffnutzung im erwünschten aeroben Bereich

• mehr Muskelarbeit im aeroben Bereich
• eine effizientere Pumpleistung des Herzens
• eine deutlich verringerte Laktatbildung in der Muskulatur

• eine geringere Ausschüttung von Stresshormonen

• eine geringere Leberbelastung
• ein verbesserter Immunstatus

Zink trägt bei zu …

  • einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel.
  • einem normalen Kohlenhydrat-Stoffwechsel.
  • einer normalen kognitiven Funktion.
  • einer normalen DNA-Synthese.
  • einer normalen Fruchtbarkeit und einer normalen Reproduktion.
  • einer normalen Funktion des Immunsystems.
  • einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen.
  • einem normalen Fettsäurestoffwechsel.
  • einem normalen Vitamin-A-Stoffwechsel.
  • einer normalen Eiweißsynthese.
  • der Erhaltung normaler Knochen.
  • der Erhaltung normaler Haare.
  • der Erhaltung normaler Nägel.
  • der Erhaltung normaler Haut.
  • der Erhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut.
  • der Erhaltung der normalen Sehkraft.
  • dem Schutz der Zellen vor oxidativem Stress.

Zink hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Vitamin B1 (Thiamin) trägt bei zu …

  • einem normalen Energiestoffwechsel.
  • einer normalen Funktion des Nervensystems.
  • einer normalen psychischen Funktion.
  • einer normalen Herzfunktion.

Vitamin B2 (Riboflavin) trägt bei zu …

  • einem normalen Energiestoffwechsel.
  • einer normalen Funktion des Nervensystems.
  • der Erhaltung normaler Schleimhäute.
  • der Erhaltung normaler roter Blutkörperchen.
  • der Erhaltung normaler Haut.
  • der Erhaltung normaler Sehkraft.
  • einem normalen Eisenstoffwechsel.
  • dem Schutz der Zellen vor oxidativem Stress.
  • der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.

Folsäure / Folat trägt bei zu …

  • dem Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft.
  • einer normalen Aminosäuresynthese.
  • einer normalen Blutbildung.
  • einem normalen Homocystein-Stoffwechsel.
  • einer normalen psychischen Funktion.
  • einer normalen Funktion des Immunsystems.
  • der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.

Folat hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Vitamin B6 trägt bei zu …

  • einer normalen Cysteinsynthese.
  • einer normalen Funktion des Nervensystems.
  • einem normalen Energiestoffwechsel.
  • einem normalen Homocystein-Stoffwechsel.
  • einem normalen Eiweiß- und Glykogenstoffwechsel.
  • einer normalen psychischen Funktion.
  • einer normalen Bildung roter Blutkörperchen.
  • einer normalen Funktion des Immunsystems.
  • der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.
  • der Regulierung der Hormontätigkeit.

Vitamin B12 trägt bei zu …

  • einem normalen Energiestoffwechsel.
  • einer normalen Funktion des Nervensystems.
  • einem normalen Homocystein-Stoffwechsel.
  • einer normalen psychischen Funktion.
  • einer normalen Bildung der roten Blutkörperchen.
  • einer normalen Funktion des Immunsystems.
  • der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.

Vitamin B12 hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Niacin trägt bei zu …

  • einem normalen Energiestoffwechsel.
  • einer normalen Funktion des Nervensystems.
  • einer normalen psychischen Funktion.
  • der Erhaltung normaler Schleimhäute.
  • der Erhaltung normaler Haut.
  • der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.

Pantothensäure trägt bei zu …

  • einem normalen Energiestoffwechsel.
  • einer normalen Synthese und zu einem normalen Stoffwechsel von Steroidhormonen, Vitamin D und einigen Neurotransmittern.
  • der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.
  • einer normalen geistigen Leistung.

Biotin trägt bei zu …

  • einem normalen Energiestoffwechsel.
  • einer normalen Funktion des Nervensystems.
  • einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen.
  • einer normalen psychischen Funktion.
  • der Erhaltung normaler Haare.
  • der Erhaltung normaler Schleimhäute.
  • der Erhaltung normaler Haut.

Magnesium trägt bei zu …

  • der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.
  • dem Elektrolytgleichgewicht.
  • einem normalen Energiestoffwechsel.
  • einer normalen Funktion des Nervensystems.
  • einer normalen Muskelfunktion.
  • einer normalen Eiweißsynthese.
  • einer normalen psychischen Funktion.
  • der Erhaltung normaler Knochen.
  • der Erhaltung normaler Zähne.

Magnesium hat eine Funktion bei der Zellteilung.

 

6 Bewertungen für Lillipyrrol 1,25 kg – nach Dr. Tina Ritter

  1. Nathalie

    Das Lillipyrrol unterstützt mein Pferd vor allem im Fellwechsel hervorragend.

  2. Yadel

    Das Lillipyrrol tut unserem Pony sehr gut und lindert vor allem deutlich seinen chronischen Husten, was uns den täglichen Umgang enorm erleichtert. Er ist oft gestresst, unruhig und unzufrieden, seit regelmäßiger Einnahme ist er wesentlich entspannter geworden, das Produkt scheint mir somit besonders gut für HPU/KPU Pferde geeignete zu sein.

  3. Rita

    Lillipyrrol ist vor allem zur Behandlung von Stoffwechselstörungen beim Pferd geeignet. Unser Pferd hat deutlich abgespeckt, ist lauffreudiger, entspannter im Umgang und viel motivierter! wir können das Produkt nur jedem mit einem dicken Pferd empfehlen.

  4. Simone

    Lillipyrrol ist so ein Segen für die Gesundheit der Pferde, dass es ein unbedingtes Muss ist. Das komplette Wohlbefinden des Pferdes verbessert sich extrem weil Lillipyrrol Bereiche abdeckt, an die man bei normaler Fütterung nicht denkt.

  5. Nora

    Lillipyrrol- richtig klasse. Tut meinem Pferd einfach nur gut. Unterstützt und hilft bei Mängel. Bin total begeistert und ist sehr zu empfehlen. Danke Frau Dr. Ritter für die Hilfe und Unterstützung bei unseren ständigen Problemchen.

  6. Elke Burkhardt

    Seitdem ich Lillipyrrol, Chlorella und das Abendmineral füttere, habe ich ein anderes Pferd. Er ist lebendig, lauffreudig, aufgeweckt und deutlich präsenter. Es kommt mir vor wie ein Wunder – nachdem ich auf dem Futtermittelmarkt so gut wie alles ausprobiert habe, was angeblich bei KPU/HPU helfen soll. Ich bin mehr als begeistert und kann es nur wärmstens empfehlen. Endlich wieder ein Pferd, das Lebensfreude hat. Vielen Dank an Frau Dr. Ritter für Ihre hervorragende Arbeit!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.