Laboranalyse

Home / Laboranalyse

Warum Sie auf HPU testen lassen sollten und nicht auf KPU:

Der Kryptopyrroltest ist der geschichtlich ältere Test. Das neuere und sensitivere Verfahren ist der HPU-Test, der nur in Holland durchgeführt wird. Verschiedene Chemikalien oder auch Medikamente können zu einem falsch positiven KPU-Test führen. der HPU-Test hingegen ist für die Stoffwechselstörung sensitiv und zeigt eine genetische Disposition zuverlässig an.

Durchführung:

Die anfallenden Komplexe können im Urin gemessen werden. Für das Einfangen des Urins nehmen Sie bitte ein sauberes Einmachglas und füllen den Urin sofort im Anschluss in ein bereitstehendes Probenröhrchen um. Es werden 15 ml Urin benötigt.  Bis zum Postversand sollte die Probe Licht- und Wärme-geschützt gelagert werden (Kühlschrank).

Testset können bei der KEAC in Holland angefordert werden:

Kontaktieren Sie Uns

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search